Begleitpersonenprogramm

Entdecken Sie Berlin und Potsdam

Tauchen Sie in die Welt der Kultur, Geschichte und Mode Berlins. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt und der Abwechslung der Metropole. Im Rahmen des WFBSC Begleitpersonenprogramms werden Sie von Montag bis Mittwoch jeden Morgen in der Hotellobby der vier Kongresshotels abgeholt und entdecken die schönsten Ecken von Berlin und Potsdam. Seien Sie dabei und melden Sie sich an.

Jetzt anmelden

Montag, 18. September 2017
Berlin Orientierungstour
Die dreistündige Tour führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins und zeigt Ihnen die große architektonische und kulturelle Bandbreite der Stadt. Von der historischen Mitte in der City-Ost zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor, über das neue Regierungsviertel im Spreebogen, vorbei an der Hochhauskulisse des Potsdamer Platzes bis ins Zentrum der City-West mit dem Kurfürstendamm und der Gedächtniskirche erleben Sie 800 Jahre Stadtgeschichte kompakt.
Nach dem Mittagessen laden wir Sie recht herzlich zu unserem gemeinsamen Rahmenprogramm ein.

Brandenburger Tor

Brandenburger Tor © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Schloss Sanssouci © visitBerlin, Foto: TresMariasinPie

Schloss Sanssouci © visitBerlin, Foto: TresMariasinPie

Dienstag, 19. September 2017
Willkommen in der Schlösserstadt Potsdam
Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam, gelegen an der Havel am südwestlichen Rande Berlins, hat Besucher schon immer in ihren Bann gezogen wegen der vielen attraktiven Schlösser der preußischen Herrscher und anderer zahlreicher, architektonischer Schmuckstücke in der Altstadt. Sie werden auf Ihrer achtstündigen City Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten bekannt gemacht und können u.a. die Russische Kolonie Alexandrowka, Schloss Cecilienhof, das Neue Palais, den Hauptbahnhof Potsdam sowie das wieder errichtete Potsdamer Stadtschloss bewundern. Der Besuch eines der Potsdamer Schlösser bildet den Höhepunkt der Sightseeing Tour in Potsdam. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, das berühmte Holländische Viertel zu erkunden.

Mittwoch, 20. September 2017
Kultur vereint mit Mode
Am letzten Tag unserer Endeckungstour tauchen wir am Vormittag in die Welt der Museen. Mit mehr als 175 Museen bewahrt Berlin Geschichte, Kunst und Wissen. Im Zentrum dieser Tour steht die Museumsinsel mit fünf Museen: Altes Museum, Neues Museum, Pergamonmuseum, Bode Museum, Alte Nationalgalerie. Unser Guide gibt Ihnen einen Überblick über die Museumsinsel und ihre Museen. Sie erhalten eine Eintrittskarte, die zum Besuch aller Museen auf der Museumsinsel berechtigt (außer Sonderausstellung). Wenn Sie möglichst viele der Museen besuchen möchten, können Sie natürlich gern dort bleiben. Andernfalls haben Sie nach dem Mittagessen die Gelegenheit bei einer geführten Shoppingtour, die vielfältigen Modeläden Berlins zu erkunden. Wir beginnen zunächst einmal mit einer Rundfahrt mit dem Thema „Shopping in Berlin“ von der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Dabei steht die Geschichte der Warenhäuser in Berlin im Fokus. Was ist davon noch übrig? Wie und wo kauft man heute in Berlin ein? Unser Guide zeigt Ihnen vom Bus aus, wo man im Citybereich einkaufen kann: Kurfürstendamm, KaDeWe, Potsdamer Platz, Alexanderplatz, Hackescher Markt, Friedrichstraße. Am Ende der Rundfahrt können Sie selbst entscheiden, wo sie den Tag mit „Shoppen“ beenden wollen. Es werden drei Stopps gemacht: in der Friedrichstraße, am Potsdamer Platz und am KaDeWe. Es gibt keinen Rücktransfer mehr zum Ausgangspunkt, so dass niemand beim Einkaufen unter Zeitdruck gerät. Am Abend laden wir Sie recht herzlich zum gemeinsamen Rahmenprogramm ein.

Jetzt anmelden

Museumsinsel: © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Museumsinsel: © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Facebook
Twitter
LinkedIn